Gratis Kostenvoranschlag
Tel. 0664 73 000 130

E-Mail

Junkers Bosch LogoBrennwert Kombitherme
Junkers Bosch ZWB 24-1 D E Cerapur Compact

für Heizung und Warmwasser zur Wandmontage,
Heizleistung: 3,0 - 25,4 kW,
Warmwasserleistung bei dt 25°C: 13,8 Liter/Minute

Brennwert Kombitherme Junkers Bosch ZWB 24-1 D E Cerapur Compact
samt Montage auf passende funktionsfähige Anschlüsse

Voraussetzung: anschlußfertige und funktionierende Installation bzgl. Gas, Wasser, Heizung, Ablauf; Radiatorenheizung; Raumthermostat

  • Montage und Anschließen des Neugeräts an bauseits vorhandene maßgerechte Anschlüsse; samt Demontage (und auf Wunsch Entsorgung) der alten wandhängenden Gastherme. Notwendige Änderungen von Anschlüssen und Leitungen lt. Kostenvoranschlag
  • anschlußfertige kondensatfeste/säurebeständige Abgasleitung ist vorhanden
  • Heizungswasser ist nach Vorgaben des Herstellers aufbereitet
  • Anschließen an bestehende Elektro- und Thermostatleitung
  • Inbetriebnahme und Probebetrieb
  • sämtliche vorgeschriebenen Meldungen an den Gasversorger (WIENGAS, EVN, Gemeinden, Magistrat)

Hinweis: Nur bis ca. 80 m2 beheizte Wohnfläche geeignet!

Brennwert Kombitherme Junkers Bosch ZWB 24-1 D E Cerapur Compact samt Montage:
Aktions-Preis ab 3.150,- € *)

*) Preis inkl. 20% MWSt. Gültig in Wien und Wien-Umgebung, gültig nach einer Vorortbesichtigung (Besichtigung und Anbotlegung kostenlos). Letzte Aktualisierung: Jänner 2023.

NICHT im Preis enthalten sind neue Anschlussgarnituren/Ventile, Änderungen an Anschlüssen und Leitungen, Abgasrohre, Raumthermostat, Heizungswasseraufbereitung, usw

Praktisches Beispiel  für ein Komplettangebot


  • Brennwert Kombitherme Junkers Bosch ZWB 24-1 D E Cerapur Compact
  • Flexible Anschluss-Set inkl. Trichtersifon samt Anschluss an vorhandene Kuststoffablaufleitung (z.B. PVC)
  • Kurze Brennwert-Abgasanlage durch die Außenwand
  • Bestehenden Raumthermostat wieder anschließen
  • Heizung spülen und Heizungswasser durch Beigabe des Schutzstoffes nach Önorm 5195-1 aufbereiten
  • Montage obiger Kombitherme samt Zubehör und angeführter Komponenten, Demontage und auf Wunsch Entsorgung der alten Therme, Inbetriebnahme und Probebetrieb, Installationsmeldung an Wiener Netze, Datenblätter an den Rauchfangkehrer

Gesamtkosten mit Montage und Inbetriebnahme:     4.200,- € *)

*) Preis in Euro und inkl. 20% MWSt. Leitungsänderungen, Kondensatpumpen udgl. sind im Preis nicht enthalten. Für ein Fixpreis-Angebot, das Alles beinhaltet, bitte Anbot einholen und eine kostenlose Vor-Ortbesichtigung vereinbaren.

Ein verbindliches Fixpreis-Komplettangebot - garantiert ohne spätere Kostenüberschreitung!

Kostenlose Vorort-Besichtigung und Gratis- Kostenvoranschlag!

Terminvereinbarung unter

Tel. 01 / 524 03 25 oder Mobil: 0664 73 000 130

 

 

Technische Daten der Gas-Brennwerttherme Junkers/BOSCH ZWB 24-1 D E Cerapur Compact

  • Klasse jahreszeitb. Raumheizungs-Energieeffizienz: A 
  • Jahreszeitbed. Raumheizungs-Energieeffizienz: 93%
  • Klasse Warmwasserbereitungs-Energieeffizienz: A
  • Energieeffizienz der Warmwasserbereitung: 83%
  • Max. Nennwärmebelastung: 24,7 kW
  • Nennwärmeleistung (40/30 °C): 3,8 - 25,4 kW
  • Nennwärmeleistung (80/60 °C): 3,0 - 24,1 kW
  • Max. Nennwärmeleistung Warmwasser: 24,1 kW
  • Warmwasserleistung: 13,8 Liter bei 25° dt
  • Schallleistungspegel in Innenräumen: 40 dB (A)
  • Luft/Abgasrohranschluss: 80/125 mm
  • Abmessungen: Höhe x Breite x Tiefe: 81,5 x 40 x 30 cm
  • Gewicht: 36 kg

Beschreibung der Gas-Brennwertthermen Junkers/BOSCH ZWB 24-1 D E Cerapur Compact

  • Eingebaute, digitale Steuerkonsole mit LCD-Display und Hintergrundbeleuchtung
  • hohes Modulationsverhältnis 1:7 (höhere Effizienz infolge weniger Ein- und Ausschaltzyklen)
  • automatische Erkennung der Gas-Art (GAC-System)
  • automatische Verbrennungssteuerung
  • komplette Schalldämmung der Brennereinheit
  • intelligente Umwälzpumpe (Hocheffizienzpumpe)
  • einfache Installation und Wartung
  • elektrisches 3-Weg Umschaltventil
  • Brenner und Wärmetauscher aus Edelstahl
  • automtischer Bypass
  • Antiblockierschutz für Pumpe und 3-Wegeventil (24 Stunden Intervall)
  • eingebaute witterungsgeführte Regelung (Außenfühler optional erforderlich)
  • alle erforderlichen Sicherheitskomponenten eingebaut
  • Option für Integration in ein Solarsystem
  • Option einer Mehrzonensystemsteuerung
  • Option einer Kaskadeninstallation